Verstörendes Bild an der Lietzenburger Str.

Was ist das denn für ein Horrorszenario an der Lietzenburger Str. ??
Ratten- und Taubenhaus mitten in der Innenstadt ??

Direkt gegenüber befindet sich ein renommiertes Hotel. Was sollen Berlin-Gäste da denken ?

Wir haben eine Anfrage ans zuständige Bezirksamt gestellt und berichten an dieser Stelle.
Gesehen und fotografiert am 24.4.2022
Antwort:
Schon seit 2012 steht das Haus leer und sollte vom Eigentümer abgerissen werden und neu gebaut werden. Eine Genehmigung für einen Neubau wurde vom Amt jedoch nicht erteilt, weil der Eigentümer die Auflagen u.a. wegen der Größe bzw. Höhe des Gebäudes nicht einhalten wollte. Eine Genehmigung für einen Abriss kann nur erteilt werden, wenn die Baugenehmigung für einen Ersatzwohnraum laut Bauordnung vorliegt. So zog sich das über Jahre hin, von einer Klage zur anderen. Aktuell liegt erneut eine Klage beim Verwaltungsgericht vor. Die bezirklichen Stellen bemühen sich eine städtebaulich verträgliche Neubebauung zu erreichen. Der Eigentümer zeigt sich aber wenig kompromissbereit.

© pr-travel.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.